Datenschutzerklärung

Datenschutz ist auch für uns ein wichtiges Thema. Wir sind der Meinung, das die Eintragung in unseren Talentpool einen großen Vertrauensbeweis darstellt. Daher versprechen wir, Ihre personenbezogenen Daten besonders zu schützen und diskret zu behandeln.

 

Beginn der Datenerhebung

Jeder Zugriff auf unseren Talentpool wird in einer Protokolldatei gespeichert. In dieser Protokolldatei halten wir folgende Daten vor:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage sowie Dauer des Besuchs
  • Browser des Anfragenden
  • Betriebssystem des Anfragenden
  • Übertragene Datenmenge bzw. Parameter der URL

Diese Daten aus der Protokolldatei werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, wobei die Daten anonymisiert werden. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt.

 

Einsatz von Cookies und Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Unser Talentpool ist ein Web-basiertes Kandidaten-Management-System, mit dem wir Kandidaten und Unternehmen zusammenführen. Ihr Profil wird über den Talentpool in unser System eingespeist, sodass es unserem Recruiting-Team zur Verfügung steht.

Jedes Profil wird von uns sorgfältig auf Aktualität und Vollständigkeit überprüft.

In Ihrem Profil speichern und verarbeiten wir personenbezogene und sensible Daten, die wir für eine erfolgreiche Vermittlung benötigen. Folgende Daten benötigen wir für eine erfolgreiche Vermittlung:

  • Name, Vorname und Adresse
  • Titel
  • Kontaktdaten (Telefonnummern, Fax, E-Mail) und Erreichbarkeit
  • Schulbildung (z.B. besuchte Schulen, Datum und Art des Abschlusses, Bundesland, Noten)
  • Studium (z.B. Fachrichtungen, Schwerpunkte, Datum und Art des Abschlusses, Bundesland, Noten)
  • Berufserfahrung (z.B. Arbeitgeber, Position, Aufgaben, Erfahrungen)
  • Qualifikationen (Detailabfrage zu den Qualifikationen in der jeweiligen Ausprägung)
  • Referenzen (z.B. Name, Kontaktdaten und Firma der Referenzpersonen)
  • Wunschposition (z.B. Gehaltswunsch, Wunschtätigkeiten, Einsatzort, Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Verfügbarkeit (z.B. aktueller beruflicher Status, Datum der Kündigung, Datum der Arbeitslosigkeit, Kündigungsfristen, Wunsch nach Beschäftigung in Teilzeit, Vollzeit oder Schichtarbeit)

 

Im Falle eines fortschreitenden Recruiting-Prozesses können unter Umständen weitere Unterlagen wie zum Beispiel Bescheinigungen und Zeugnisse für eine erfolgreiche Vermittlung erforderlich werden. Hierzu werden wir Sie gesondert auffordern.

 

Datensicherheit

Personenbezogene Daten werden von uns streng vertraulich und diskret behandelt. Während der Übermittlung der Daten in unserem Kandidaten-Management werden Ihre Daten verschlüsselt. Für den Prozess der Datenübertragung über das Internet können wir keine Haftung übernehmen.

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse und Telefonnummer werden wir für die Kommunikation mit Ihnen nutzen.

Wir versichern, dass sich unsere Technik stets auf dem uns bekannten neuesten Stand befindet und unsere Mitarbeiter regelmäßig im Umgang mit sensiblen Daten geschult werden. Alle Mitarbeiter von capitalheads haben schriftlich versichert alle Ihnen zugängliche Daten vertraulich und diskret zu behandeln.

 

Weitergabe und Verarbeitung personenbezogener Daten

Für eine erfolgreiche Vermittlung ist es notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ab einem gewissen Zeitpunkt an unsere Kunden weiterleiten. Dies geschieht nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis. Auch unsere Kunden haben sich dazu verpflichtet Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzuleiten.

In keinem Fall werden wir Daten vermieten, verkaufen oder in sonstiger Weise Dritten zu gewerblichen Zwecken überlassen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, bei denen es sich nicht um unsere Kunden handelt, werden wir nur vornehmen, wenn wir hierzu rechtlich verpflichtet sind oder durch behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet werden oder wenn die Weitergabe zur Begründung und zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche oder zur Abwehr rechtswidriger Aktivitäten erforderlich sein sollte.

 

Speichern von Daten

Um Sie regelmäßig mit passenden Stellenangeboten zu kontaktieren, speichern wir Ihr Profil dauerhaft in unserem Talentpool. Ihnen steht jederzeit das Recht zu, die Löschung Ihrer Daten zu beantragen. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

 

Erteilung oder Verweigerung der datenschutzrechtlichen Einwilligung

Bei Ihrer Registrierung werden Sie von uns gefragt, ob Sie Ihre Einwilligung zu unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien geben. Sobald Sie per Mausklick einen Haken im Feld „Akzeptieren“ setzen, haben Sie Ihre Einwilligung im Sinne des § 4 Abs. 1 BDSG erteilt. Zudem erklären Sie die Kenntnisnahme dieser Datenschutzerklärung. Verweigern Sie Ihre Einwilligung, können wir Sie nicht in unseren Talentpool aufnehmen.

 

Widerruf der Einwilligung, Löschung der Daten, Auskunft

Wenn Sie eine Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit durch eine an uns gerichtete Erklärung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben das Recht, eine Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten durch uns auf eine entsprechende Erklärung hin zu erwirken, sofern dies mit gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vereinbar ist.

Wenn Sie dies wünschen, können wir die gespeicherten Daten bzw. Dokumente in ihrem Profil jederzeit löschen. Hierzu müssen Sie uns lediglich per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Des weiteren können Sie sich jederzeit über die in Ihrem Profil gespeicherten Daten und deren Herkunft informieren.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Unsere Maßnahmen zum Datenschutz werden regelmäßig geprüft und weiterentwickelt. Die jeweils aktuelle und gültige Datenschutzerklärung können Sie immer auf dieser Seite aufrufen. Wir empfehlen Ihnen, die Erklärung in regelmäßigen Abständen zu überprüfen.

 

Für Rückfragen auch zum Auskunftsrecht nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) wenden Sie sich bitte an unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n):

Thobias Reitz

capitalheads GmbH
Husemannplatz 1
44787 Bochum
tr@capitalheads.de

 

Stand: Februar 2016